Besuchen Sie unser Team auf Facebook

FC Ellwangen 1913
- Geschäftsstelle -

Postfach 1253
73472 Ellwangen


fce1913-geschaeftsstelle(at)web.de

2020/21 Frauen 2

Kader Team 2
hintere Reihe v. l.: Lea Sekler, Alina Wakal, Finja Tschampel, Pauline Wieser, Sybille Erlbeck, Heike Prümmer, Michelle Schäfer und Carina Erhard
mittlere Reihe v. l.: Markus Buchstab, Wulf Saur (beide Trainer), Elena Schlosser, Sarah Grimm, Pauline Einfeld, Liane May, Anja Salenbauch, Hannah Geiger und Hans Schillerwein (Trainer)
vordere Reihe v. l.: Nathalie Grimmeisen, Lena Hummel, Aileen Hald, Leonie Ilg, Anna-Lena Czech, Dorentina Preniqi, Eva Eisemann, Alexandra Pieri und Elena May

Mannschaft 2019/20

FCE Frauen I u. II mit wechselnden Leistungen in die Saison des Neuaufbaus gestartet

Nach der schwierigen Saison 2018/19 und dem Abstieg aus der Landesliga hat sich der Bereich Frauenfußball des FC Ellwangen neu aufgestellt. Mit Saisonbeginn übernahm Wulf Saur das Amt des Trainers Frauen I. Markus Buchstab hat das Traineramt bei den Frauen II inne und wird weiterhin von Hans Schillerwein unterstützt.

Trainer Wulf Saur hatte vor der Regionenligasaison 2019/2020 die Zielsetzung ausgegeben: „Nach dem Abstieg aus der Landesliga und dem Verlust von Leistungsträgerinnen, gilt es eine Mannschaft zu formen, die motiviert ist mehr Spiele in der Regionenliga zu gewinnen als zu verlieren. Ein weiteres Ziel ist es die vielen talentierten Jugendspielerinnen in die beiden Aktiven Mannschaften zu integrieren und persönlich weiter zu entwickeln.“ Die sehr junge Mannschaft (Altersdurschnitt 18,7 Jahre) konnte diese Zielsetzung in der Vorrunde weitestgehend erfüllen und belegt mit 16 Punkten den 5.Platz in der Regionenliga 3. Für die Rückrunde bestehen insofern noch gute Chancen nach vorne, aber ebenso Risiken nach unten. So gilt es sich gut für die Rückrunde vorzubereiten, die schwankenden Leistungen auszumerzen und stattdessen regelmäßig konstant gute Spiele abzuliefern. Die Entwicklung der Mannschaft und insbesondere der jungen Spielerinnen in der Vorrunde lassen Trainer Wulf aber optimistisch in die Rückrunde blicken. In dieser muss die I. Mannschaft leider auf ihre Spielführerin Isabell Felber (Auslandsaufenthalt) verzichten, jedoch hofft man darauf, dass verletzte Spielerinnen (Emma Krebs, Hanna Geiger, Michelle Schäfer und Amelie Mühlbäck) in das Mannschaftstraining zurückkehren können. Weitere Mannschafts-verstärkungen sind herzlich willkommen, insbesondere erfahrene Spielerinnen könnten für die Führung dieser jungen Mannschaft hilfreich sein. Beide Mannschaften trainieren Mittwochs (Allwetterplatz) und Freitags (Kunstrasen bei der Lea) jeweils um 19 Uhr. Kontakt: Trainer

Wulf Sauer, Tel. 0173 – 9535740 oder www.fce1913.de

Bewährt hat sich das gemeinsame Training der Frauen I und II, das sowohl zur guten Stimmung in den beiden Teams beiträgt, als auch gute Perspektiven für junge Nachwuchs-spielerinnen bietet. So können sich insbesondere in der zweiten Mannschaft talentierte Spielerinnen aus der B-Jugend ohne Druck für höhere Aufgaben anbieten. Möglichst viele Siege in der Bezirksliga werden natürlich angestrebt, sind aber nicht das alles bestimmende Ziel. Da das Trainerteam mit Wulf Saur, Markus Buchstab und Hans Schillerwein hervorragend harmoniert und entsprechend ihre Trainingspläne abstimmt, bietet der FC Ellwangen bei den Frauen hervorragende Rahmenbedingungen, um junge und motivierte Spielerinnen an die erste Mannschaft heranzuführen. Denn auch wenn die B-Juniorinnen des FCE in der höchsten Baden-Württembergischen Liga, der ENBW-Oberliga-BW, spielen, bedeutet der Sprung in die Aktive Mannschaft trotzdem einen nicht zu unterschätzende Herausforderung speziell was Schnelligkeit und Ausdauer anbelangt.

Die I. Mannschaft startet am 15.03.2020 um 11 Uhr mit einem Auswärtsspiel bei der TSF Ludwigsfeld in die Rückrunde. Am 22.03. folgt dann im Waldstadion das erste Heimspiel um 11 Uhr gegen die SGM Neckarhausen.

Die II. Mannschaft startet am 15.03.2020 um 10.30 Uhr ebenfalls mit einem Auswärtsspiel beim TSV Hüttlingen in die Rückrunde. Am 22.03. folgt das erste Heimspiel um 10:30 Uhr gegen die SGM TV Neuler/DjK SG Wasseralfingen.

Bei allen Heimspielen freuen sich beide Mannschaften auf eine rege Zuschauerunterstützung, für Bewirtung ist gesorgt.

Mannschaft 2018/19

Anna-Lena Czech, Leonie Ilg, Michelle Schäfer, Hannah Geiger, Heike Prümmer, Marie Fürst, Carina Erhardt, Maike Fuchs, Leonie Seckler, Rika Sauter, Jule Buhl, Jule Zwick, Sabrina Winter, Elena Zeller, Kim Sauter, Verena Blumentrath, Marion Grimmeisen, Mirjam Jag, Katrin Walter, Anja Salenbauch, Jenny Vogler, Lena Huber, Vanessa Adelmann, Jule Köder, Sybille Erlbeck, Leonie Schubert.

Zugänge:

Michelle Schäfer, Hannah Geiger, Heike Prümmer, Marie Fürst, Leonie Ilg und Carina Erhardt (alle eigende Jugend)

Maike Fuchs und Leonie Seckler (VfB Ellenberg), Anna-Lena Czech und Rika Sauter (TSV Hüttlingen) Jule Buhl ( Auslandsjahr in Madrid)

Ellwangerinnen feiern die nächste Meisterschaft

Nach den Meisterschaften der Frauen 1 in den letzten beiden Jahren schreibt die Ellwanger Erfolgsgeschichte im Frauenfußball ein weiteres Kapitel. Die erst im letzten Sommer neugegründete Frauenmannschaft 2 holt in ihrem ersten Spieljahr die Meisterschaft in der Kreisliga und spielt in der kommenden Saison in der Bezirksliga.

Mit dem vorrangigen Ziel in die Saison gestartet talentierte Spielerinnen an die Frauenmannschaft 1 heranzuführen, gelang es dem Trainer Duo Reinhold Köder und Hans Schillerwein eine ehrgeizige und hungrige Mannschaft zu formen. Anfänglich hätte keiner gedacht das das Team bunt zusammengewürfelt aus jungen Spielerinnen und „Wiedereinsteiger“ eine so erfolgreiche Saison spielen wird.

Einen großen Anteil am Erfolg hat auch die hervorragende Kommunikation und Kooperation der beiden Frauenmannschaften plus der U17. Durch die gute Jugendarbeit in den letzten 10 Jahren können die beiden Frauenmannschaften mittlerweile auf eine Vielzahl von Spielerinnen zurückgreifen.

Auch für die kommende Saison gilt für die Reserve der Landesligafrauen in erste Linie die Zielsetzung talentierte Spielerinnen an die Frauen 1 heranzuführen. Sollte dabei am Ende ein gesicherter Mittelfeldplatz in der Bezirksliga herausspringen, wäre das Trainer-Duo Köder/Schillerwein in der neuen Saison mehr als zufrieden.

Für das Meisterteam spielten:

Lisa Maier, Dorentina Preniqi, Steffi Schultes, Julia Zwick, Sabrina Winter ©, Elena Zeller, Kim Sauter, Verena Blumentrath ©, Marion Grimmeisen, Mirjam Jag, Katrin Walter, Anja Salenbauch, Jenny Vogler, Lena Huber, Vanessa Adelmann, Julia Köder, Sybille Erlbeck, Leonie Schubert, Johanna Palm, Jasmin Fürst, Simone Hauber, Jacki Reimer, Lea-Marie Ocker, Riccy Flämig, Hannah Geiger, Michelle Schäfer, Carina Erhardt, Heike Prümmer, Marie Fürst und Leonie Ilg.

Ellwanger Frauen II ohne Abschlussglück

von Verena Blumentrath

 

 

Im letzten Spiel der Hinrunde der Kreisliga verloren die Frauen 2 des FC Ellwangen mit 1:2 in Ebnat/Waldhausen. 

Motiviert erarbeiteten sich die Virngrund Mädels in der ersten Halbzeit eine enorme Anzahl an Torchancen, von denen jedoch nur Marion Grimmeisen in der .28.Minute davon eine zum Führungstreffer verwandeln konnte. Mit Beginn der zweiten Halbzeit wiederholte sich das auslassen von besten Torchancen auf Seiten der Jagsttalerinnen. Durch einen Konter der Heimmannschaft in der 58. Spielminuten gelangte Ebnat der überraschende Ausgleich zum 1:1.Daraufhin gaben die Ellwangerinnen ihre Dominanz ab, woraufhin immer öfter Abwehr und Torhüterin Lisa Maier aktiv werden mussten. Durch ihr kämpferisches Auftreten gelang es Ebnat in der 78.Minute sogar der Führungstreffer zum 2:1.

Zum Ende der Hinrunde ist man auf Seiten des FCE sehr zufrieden mit dem jungen Team. Mit 5 Siegen und 2 knappen Niederlagen startete das jüngste Frauenteam hervorragend in ihre erste Saison.

Trainer
Markus Buchstab
01512-0179340

Schillerwein Hans
07961-51848

Trainingszeiten:

Mi. 19.00-20.30 Uhr
Waldstadion Ellwangen

Fr. 19.00-20.30 Uhr
KuRa LEA