Jugendleiter C-A Junioren:
Rudolf Schimanski: 01511/7618681

Jugendleiter G-D Junioren:
Harald Knecht: 0160/7250631

Jugendleiter Mädchen:
Markus Buchstab: 01512/0179340

FC Ellwangen II – SF Rosenberg

Zum Heimspiel begrüssen wir die Mannschaft, Betreuer und Zuschauer der SF Rosenberg im Ellwanger Waldstadion. Die Gäste stehen auf dem 2. Tabellenplatz in Lauerstellung auf den ersten Tabellenplatz, deshalb sind die Sportfreunde der klare Favorit. Für uns geht es nach dem Desaster der Vorwoche in Schrezheim wohl nur um Schadensbegrenzung.

SG Schrezheim - FCE1913 II 8:1 (5:0)

Herbe Schlappe in Schrezheim!

In der Kabine hatten wir uns trotz der wieder einmal neu formierten Startelf Einiges vorgenommen. Wir hatten uns erhofft, dass die Spieler, die auf dem Platz standen und Spieler ersetzen mussten, die krank oder im Kader der Ersten waren, sich hier zeigen wollten, doch leider weit gefehlt. Nach 4 Minuten gerieten wir nach einem zu energisch geführten Laufduell im Strafraum durch einen Elfmeter in Rückstand, dadurch war bei einigen der Frust schon groß. Die SGS machte das Spiel, wir standen ständig unter Druck, hatten kaum Entlastung, so fielen auch schnell die nächsten Tore für die Heimelf. Wir reagierten und wechselten in der ersten Halbzeit in der Defensive. Da aber auch das Mittelfeld sträflich große Lücken zuließ war es für die SGS ein leichtes Spiel. So ging es mit 0:5 in die Pause. Es änderte sich leider auch in der zweiten Hälfte nicht viel, zu lange dauerte es leider zu oft bis die aufgerückten Spieler nach Ballverlusten wieder hinter den Ball kamen. Die Abwehr und unser Torspieler wurden viel zu oft im Stich gelassen. Dass wir in Hälfte zwei noch drei Gegentore kassierten lag mit Sicherheit nicht an unserem Keeper, der uns mit starken Paraden vor einer zweistelligen Klatsche bewahrt hat. Dass wir dann die wenigen guten Möglichkeiten überhastet vergaben, passt ins Bild. Der Ehrentreffer durch Obai Hamouda resultierte dann aus einem Abpraller. Das war wirklich eine Katastrophale Leistung, die wir hier beim Derby in Schrezheim abgeliefert hatten.

Kader FCE II: Anselm – Ogbodo (33. Baumann) – T. Hintz (38. Bajrami) – M. Schubert – Lemmermeier – Huber (48. Eberhard) – Shahin – Hetemi (55. Hamouda) – Schmid – Wattara – Schmidt (Pohl ETW)